Sollen wir nach der Beisetzung eine Kaffeetafel veranstalten?

Sollen wir nach der Beisetzung eine Kaffeetafel veranstalten?

Als mein Vater im Dezember 2018 beerdigt wurde, kamen jede Menge Leute, um sich von ihm zu verabschieden. Die Trauerfeier fand in der Kirche statt, die Beisetzung auf dem Friedhof und für die Zeit danach hatten meine Geschwister und ich zur Kaffeetafel geladen. Wir wollten den Trauergästen die Gelegenheit geben, miteinander ins Gespräch zu kommen, […]

Trauer um ein Tier

Trauer um ein Tier

Besitzt du ein Haustier? Und wenn ja, wie ist die Beziehung zu ihm? Katzen, Hunde, Wellensittiche und Meerschweinchen, sie bereichern den Alltag vieler Menschen und wachsen ihren Halterinnen und Haltern ans Herz. Tiere werden aus den unterschiedlichsten Gründen angeschafft: weil schon immer ein Tier im Haus war um einen Weggefährten zu haben damit die Einsamkeit […]

Es gibt kein zweites Mal für das letzte Mal

Es gibt kein zweites Mal für das letzte Mal

Vor ein paar Tagen rief mich ein Mitarbeiter eines Bestattungsinstitutes an. Soweit nichts Ungewöhnliches. Die meisten der Aufträge für Trauerreden bekomme ich über Institute vermittelt, denn dorthin wenden sich die Angehörigen im Trauerfall als erstes. Der Mitarbeiter wollte mit mir einen Termin für eine Trauerfeier abstimmen. Er nannte seinen Vorschlag und ich konnte ihm für […]

Wann darf ich nach einem Trauerfall wieder lachen?

Wann darf ich nach einem Trauerfall wieder lachen?

Vielleicht kommt sie dir unpassend vor, die Frage, wann du nach einem schweren Verlust wieder lachen darfst. Anfänglich ist die Trauer oft so grenzenlos, dass allein der Gedanke an ein Lachen schier aus einer anderen Welt zu stammen scheint. Und doch bist du in jedem Moment deines Seins ein Mensch, der die ganze Palette der […]

Der Wert von Trauersprüchen

Der Wert von Trauersprüchen

Wenn der Tod ins Leben tritt, dann fehlen einem oft die Worte. Sich selbst in einer schier ausweglosen Situation zu erleben, lässt den Kloß im Hals anschwellen und die Lippen verstummen. Und bei anderen mitzuerleben, wie ein Trauerfall alles durcheinanderbringt, lässt Ungesagtes häufig in der Kehle steckenbleiben, weil Unsicherheit sich die Bahn bricht: Was sage […]

Die Mitte überschritten

Die Mitte überschritten

Heute ist der 13. Juli. Die Mitte des Jahres ist überschritten. Dem Kalender nach geschieht das, nachdem sechs Monate verstrichen sind, meinem Gefühl nach neigt sich das Jahr schon etwas früher, nämlich nach dem 21. Juni, allmählich dem Ende zu. Der Zenit ist überschritten. Noch ist es warm und sonnig und hell, noch sind die […]