Wenn der Geist Ruhe findet und die Seele atmet

Wenn der Geist Ruhe findet und die Seele atmet

Wie das Leben der meisten Menschen rund um den Globus gestaltet sich auch mein Leben derzeit anders als sonst. Ich bin häufig zu Hause und arbeite auch von hier aus. Mein Mann, unsere jüngste Tochter und ich arrangieren uns. Wir verbringen sehr viel Zeit miteinander. Ich bin erstaunt darüber und dankbar dafür zu erleben, wie […]

Zum Wohle aller

Zum Wohle aller

Die Verordnungen in unserem Land greifen. Viele halten sich daran und bleiben weitgehend zu Hause. Wer kann, arbeitet aus dem Homeoffice heraus. Einkäufe werden geplant und so selten wie möglich erledigt. Auf überflüssige Fahrten wird verzichtet, die Freizeitaktivitäten weitgehend eingeschränkt. Das alles geht für eine gewisse Zeit. Und ich bin dankbar dafür, dass das Gros […]

Wer steht den Sterbenden bei?

Wer steht den Sterbenden bei?

Viele haben es inzwischen verstanden, dass sie lieber zu Hause bleiben sollten. Viele nehmen Urlaub, betreuen ihre Kinder, versuchen den Spagat hinzubekommen. Geschäfte, deren Produkte nicht dem Erhalt von Leben und Gesundheit dienen, müssen die Ladentüren geschlossen halten. Unternehmen schließen ihre Tore. Es ist nicht mehr zu leugnen. Es herrscht der Ausnahmezustand. Nicht absehbar, mit welchen Konsequenzen. […]

Eine Frau wie alle anderen

Eine Frau wie alle anderen

Oft bekomme ich gesagt: „So etwas, was du machst, das könnte ich nie. Immer nur mit Trauernden umgehen.“ Ich kann verstehen, wenn Menschen so denken. Natürlich ist mein Beruf ein herausfordernder, natürlich verlangt er von mir, dass ich mit meiner Aufmerksamkeit, mit meinem ganzen Spektrum an Emotionen, mit meinen Antennen bei meinem jeweiligen Gegenüber bin. […]

Frau sein in Ausnahmesituationen

Frau sein in Ausnahmesituationen

Am nächsten Sonntag ist internationaler Frauentag. Von solchen Tagen magst du halten, was du willst. Mir geht es so, dass ich es zwar wichtig finde, dass auf die Rechte der Frauen aufmerksam gemacht wird, aber die Aufmerksamkeit sollte sich nicht auf einen einzigen Tag beschränken. Der Tag sollte lediglich zum Anlass dienen, sich (wieder) stärker mit dem […]

Tabuthema Alkohol

Tabuthema Alkohol

Ich tue es heute einfach mal, ich breche ein Tabu. Ich breche ein Tabu, indem ich über Alkohol spreche. Über den Konsum von Alkohol und was er mit Menschen anrichtet. Im Rahmen meiner Arbeit, aber auch in privaten Zusammenhängen werde ich mit der Nase darauf gestoßen: Alkohol ist die Volksdroge Numero 1. Volksdroge deshalb, weil […]