Ein Quäntchen Dankbarkeit

Ein Quäntchen Dankbarkeit

Im Alltag geht es oft unter und doch ist es wichtig, sich mit den Dingen zu beschäftigen, die Anlass zur Dankbarkeit geben. Erst heute morgen, während ich – ja, wirklich vor der Mittwochs-Mail – meine Morgenseiten geschrieben habe, habe ich den Faden der Dankbarkeit aufgegriffen und notiert, was mich dankbar macht in meinem Leben. Und […]

Trauerreden – persönlich, professionell, positiv

Trauerreden – persönlich, professionell, positiv

Während in den vergangenen Wochen und Monaten privat viel bei mir los gewesen ist, habe ich trotzdem die ganze Zeit gearbeitet und mich um meine Hauptaufgabe gekümmert, die darin besteht, Trauerreden zu halten. Es ist tatsächlich meine Leidenschaft, meinen Anteil dazu beizutragen, dass Menschen, die gestorben sind, würdig und wertschätzend von dieser Erde verabschiedet werden. […]

Die Geister der Nacht

Die Geister der Nacht

„Es sind die Nächte, vor denen ich besondere Angst habe. Da kommen die Geister“, sagte mir eine Frau, bei der ich gestern zur Trauerbegleitung war. Sie lebt gerade bei ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn und hat dort tagsüber Ablenkung und Arbeit. Aber nachts, nachts ist sie alleine. Dann kommen die Gedanken, die sie nicht loswird. […]

Deine letzte Stunde kennst du nicht

Deine letzte Stunde kennst du nicht

Niemand von uns weiß, wann uns die Stunde schlagen wird. Auch wenn wir davon ausgehen, dass wir lange leben und unsere Lieben noch viele Jahre bei uns bleiben werden, muss das nicht unbedingt eintreten. Ich erlebe es in vielen Gesprächen, die ich mit Trauernden habe, dass der Tod – egal in welchem Alter – sehr […]

Umzug in eine neue Welt

Umzug in eine neue Welt

Ich schreibe dir heute mitten aus dem Umzug heraus, den meine Familie und ich gerade dabei sind zu vollziehen. Vielmehr mein Mann, unsere jüngste Tochter und ich. Sie ist die einzige von unseren Kindern, die noch bei uns wohnt. Von einem Haus ins andere. Wohnen und Arbeiten zusammenlegen. Viel Platz. Ein großes Grundstück. Die Perspektive […]

Licht verschenken

Licht verschenken

Es ist ein merkwürdiger Advent in diesem Jahr. Schon wieder. Gespickt mit einer Mischung aus Aufregung, wie die gesellschaftliche Lage sich entwickeln wird, und gleichzeitigem Herunterfahren der Kontakte, soweit es uns möglich ist. Die Situation verlangt uns vieles ab, sehr viel von etwas, was noch vor zwei Jahren in unserem zivilisierten und entwickelten Land undenkbar […]