Es ist erst wenige Jahre her, da habe ich meine sämtlichen Termine von Hand in einen Terminplaner eingepflegt. Das bedeutete: verabreden, eintragen, fertig. Ganz einfach eigentlich. Schwieriger wurde es, wenn ich zum Jahreswechsel jeden einzelnen Geburtstag von dem alten in den neuen Kalender übertragen musste. Es dauerte oft Wochen, bis ich mich mal darangesetzt habe. 

Mittlerweile nutze ich einen elektronischen Kalender. Die lästige Arbeit des jährlichen Übertragens fällt weg. Außerdem ist es eine große Erleichterung für mich, dass ich immer und überall terminlich auf dem neuesten Stand bin.

Was fehlt, ist die regelmäßige Bestandsaufnahme, die mit dem Checken der Geburtstagskontakte verbunden war. Mit wem habe ich überhaupt noch zu tun? Wer ist mir wichtig? Wen kann ich vielleicht streichen? Ich merke bei mir, dass meine Kapazitäten, neue Menschen in mein Leben zu lassen, begrenzt sind. Es können nicht immer mehr und mehr werden. Je älter ich werde, desto stärker achte ich auf die Qualität meiner Kontakte. Wer inspiriert mich? Wer bringt mich wirklich weiter?

Es ist erst wenige Jahre her, da habe ich meine sämtlichen Termine von Hand in einen Terminplaner eingepflegt. Das bedeutete: verabreden, eintragen, fertig. Ganz einfach eigentlich. Schwieriger wurde es, wenn ich zum Jahreswechsel jeden einzelnen Geburtstag von dem alten in den neuen Kalender übertragen musste. Es dauerte oft Wochen, bis ich mich mal darangesetzt habe. 

Mittlerweile nutze ich einen elektronischen Kalender. Die lästige Arbeit des jährlichen Übertragens fällt weg. Außerdem ist es eine große Erleichterung für mich, dass ich immer und überall terminlich auf dem neuesten Stand bin.

Was fehlt, ist die regelmäßige Bestandsaufnahme, die mit dem Checken der Geburtstagskontakte verbunden war. Mit wem habe ich überhaupt noch zu tun? Wer ist mir wichtig? Wen kann ich vielleicht streichen? Ich merke bei mir, dass meine Kapazitäten, neue Menschen in mein Leben zu lassen, begrenzt sind. Es können nicht immer mehr und mehr werden. Je älter ich werde, desto stärker achte ich auf die Qualität meiner Kontakte. Wer inspiriert mich? Wer bringt mich wirklich weiter?

Diese Fragen lassen sich mit dem Kalender in der Hand, ob aus Papier oder elektronisch, herausfinden. Kurz: Wer bereichert mein Leben?