Die Beerdigung von Jürgen war am Nikolaustag

Die Beerdigung von Jürgen war am Nikolaustag

Wenn die vielen Lichter um uns herum in den Augen schmerzen und der Seele wehtun, dann ist es möglicherweise besser, nur eine einzige Kerze anzuzünden. Zu Hause, ganz für sich alleine. Und zu hoffen, dass sie dann kommen, die guten Erinnerungen, die etwas Licht ins Dunkle bringen.

Trauer während der Weihnachtszeit

Trauer während der Weihnachtszeit

In der Advents- und Weihnachtszeit brauchen Trauernde besondere Unterstützung. Sie brauchen haltende Strukturen. Sie brauchen sensible Menschen an ihrer Seite, damit die Lücke nicht ganz so schmerzt, die die verstorbene Person hinterlassen hat.