Heilsame Tränen

Heilsame Tränen

Was tut ein Kind, wenn es traurig ist? Es weint. Niemand findet das merkwürdig. Tränen sind ein uns angeborener Ausdruck unseres traurigen Seelenzustandes. Wenn wir also als Erwachsene nicht weinen können, dann nur deshalb, weil wir das Weinen verlernt haben.

Überleben nach einem schweren Verlust

Überleben nach einem schweren Verlust

Tatsächlich ist eine der grundlegenden Aufgaben im Falle des Verlustes, die Entscheidung zu treffen, weiterleben zu wollen. „Mein geliebter Mensch ist zwar gestorben, aber ich, ich will leben!“ Oft braucht es Zeit, so einen Satz wirklich aussprechen zu können.

Erinnerungen sterben nie

Erinnerungen sterben nie

Erinnerungen haben die Kraft, auf ewig lebendig zu sein. Halte dich deshalb an deine Erinnerungen, an die Alltage und Sonntage mit der verstorbenen Person. An das, was euer gemeinsames Leben besonders gemacht hat.