Herbstgedanken

Herbstgedanken

Während ich diese Mail schreibe, durchflutet warmes Herbstlicht den Garten vor meinem Fenster. Die Vögel piepen und zwitschern, keifen und zetern. Sie holen sich ihr Futter ab, das ich ihnen Tag für Tag ausstreue, nachdem ich von verschiedenen Umweltschutzorganisationen die Information bekommen habe, es sei gut, die Vögel ganzjährig zu füttern. So ist klammheimlich der Sommer […]

Ende und Anfang

Ende und Anfang

Es gibt sie, die Begriffspaare, die ohne einander nicht existieren können. Dazu gehören die Adjektive hell und dunkel, hoch und tief, groß und klein und die Substantive Wärme und Kälte, Leben und Tod, Anfang und Ende. Mir fällt bei mir selber auf, dass ich jeweils das Wort, mit dem ich vermeintlich Besseres assoziiere, nach vorne […]

Tod und Leben sind zwei Seiten der gleichen Medaille.

Katharina Ziegler
Lesen Sie mehr
Es ist ein Segen, dass wir sterben dürfen

Es ist ein Segen, dass wir sterben dürfen

Es gibt nicht viele Substantive in der deutschen Sprache, die aus nur drei Buchstaben bestehen. Das Wort Tod ist eines davon. Es kommt so klein und doch so bedeutungsvoll daher. Tod als Gegenteil von Leben. Tod als etwas, was unsere Existenz auf dieser Erde beendet, was unser Fühlen, Wollen und Sein aufgehen lässt in der Unendlichkeit. […]