Jede:r trauert anders

Jede:r trauert anders

Jede:r trauert anders. Das ist nicht nur bei Kindern so. Das gilt ebenso für uns als Erwachsene. Wir müssen lernen und gegenseitig respektieren, dass es nicht nur den einen Trauerweg gibt, sondern viele verschiedene. Und diese verschiedenen Wege hängen sehr eng mit uns als Personen zusammen.