Katharina Ziegler –
damit Seelen zu strahlen beginnen

Ich bin Trauerrednerin, Trauerbegleiterin und Autorin. Es ist mir ein Herzensanliegen, Menschen in Trauer eine Stimme zu geben. Ich möchte Räume eröffnen, in denen über Trauriges gesprochen werden kann. Das tue ich persönlich und online.
Ich begegne dem Schmerz der Menschen, die ich begleite, mit Einfühlungsvermögen, Authentizität und Lebensmut. Die verborgenen Diamanten der Verstorbenen und derjenigen, die weiterleben, hole ich aus der Tiefe ins Licht, damit Seelen zu strahlen beginnen.

Trauerrednerin, Trauerbegleiterin, Autorin – mehr von mir auf Social Media

Facebook Xing Instagram Youtube
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Loch im Leben“
11 Chancen, nach Tod und Trauer wieder Tritt im Leben zu fassen

Trauerreden

Ich bin mir der Verantwortung bewusst, dass das, was ich anlässlich einer Trauerfeier über einen Menschen sage, in der Regel das letzte ist, was auf dieser Erde öffentlich über ihn gesagt wird. Und das muss passen.

Onlineshop

In meinem Onlineshop findest du Produkte, die dich auf deinem Weg in ein lebenswertes Leben unterstützen: Kalender mit aufbauenden Impulsen, Bücher für Trauernde, Postkarten, Liebenswertes, Nachdenkenswertes. Eine Fundgrube an guten Dingen, die (nicht nur) in schweren Zeiten weiterhelfen.

Blog

Mein Blog ist ein Blumenstrauß voller positiver Impulse, Empfehlungen, Gedanken und Anregungen, die in Zeiten der Trauer unterstützend wirken. Eine bunte Sammlung von Texten und Bildern, in der sich nach Herzenslust stöbern lässt.

Einschlafen oder sterben?

Einschlafen oder sterben?

Der Tod ist kein Schlaf. Der schlafende Körper lebt weiter. Der tote Körper lebt nicht weiter. Er ist tot. Diese Erkenntnis müssen wir zuerst uns selbst zumuten und anschließend auch unseren Kindern. Der Tod wird nicht leichter, wenn wir ihn Schlaf nennen. Und der Abschied ebenfalls nicht.

Der Engel an deiner Seite

Der Engel an deiner Seite

Was hat dir in deiner Trauer gutgetan? Ich bin ehrlich interessiert daran, das zu erfahren. Denn ich bekomme viele Rückmeldungen dazu, was die eine oder der andere gerade nicht(!) gebrauchen konnte,...

Trauer – ein Gefühl von vielen

Trauer – ein Gefühl von vielen

Ich habe vollstes Verständnis für den Wunsch vieler Trauernder, das Gefühl dieses großen emotionalen Schmerzes schnellstmöglich wieder loswerden zu wollen. In Zeiten der Trauer erreichen die Gefühle...

Verdrängte Trauer macht krank

Verdrängte Trauer macht krank

Ich erinnere mich noch sehr gut an eine der Lesungen, die ich im Jahr 2019 gehalten habe. Ich war damals in einem Hospizkreis zu Gast und habe mit den Ehrenamtlichen über Abschied, Sterben, Tod und...

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn der Schmerz dich schier zerreißt

In den vergangenen Wochen habe ich einige unfassbar traurige Abschiede begleitet. Und ja, die Geschichten berühren mich immer noch. Wenn ein relativ junger Mann im Alter von 40 Jahren „einfach so“...

Trauerratgeber gratis

Erhalte konkrete Umsetzungs-Hinweise zu den folgenden Tipps:

#1 Weine, wenn dir danach zumute ist
#2 Tu einmal am Tag etwas, was dir guttut
#3 Schaffe dir einen Ort der Trauer
#4 Finde in dir drin einen Raum der Geborgenheit
#5 Sprich jeden Tag mit mindestens einer Person

In den Ausführungen zu den einzelnen Tipps bekommst du konkrete Hinweise darauf, wie das Leben nach einem schweren Verlust schrittweise wieder gelingen kann.

Ratgeber zum Preis von 
4,50€  0,00€