8. April – Zeit für meine Geschichte

Weil es auf den Tag genau passt, will ich dir mal einen Teil meiner Geschichte erzählen. Heute nämlich hat meine jüngste Tochter...

Buchempfehlung

„Loch im Leben“

Was sagst du zu Trauernden?

Was sagst du zu Trauernden?

Tritt im näheren Umfeld ein Trauerfall ein, dann ist es nicht leicht, darauf zu reagieren. Vielleicht kennst du es aus eigenem Erleben. Was soll ich meiner Nachbarin sagen, deren Mann gestern gestorben ist? Wie begegne ich meinem Kollegen, der zwei Wochen nach dem Tod...

Wie ich arbeite – LebensWert Reden & Verlag

Wie ich arbeite – LebensWert Reden & Verlag

Aus dem Urlaub zurück in Deutschland habe ich die Sonne im Herzen und die Ärmel aufgekrempelt, damit ich mein Tagewerk wieder in Angriff nehmen kann. Mein Tagewerk, das besteht zu einem guten Teil darin, dass ich Trauerreden halte. Und so war ich gestern gleich wieder...

Deine einzigartige Lebensgeschichte

Deine einzigartige Lebensgeschichte

Der Regen fällt vom mallorquinischen Himmel, während ich in einer wind- und wettergeschützten Ecke sitze und an dich schreibe. Manchmal geschehen Dinge im Leben, die nicht zusammenzupassen scheinen. Mallorca im Mai und Regen zum Beispiel. Unser Leben dauert seine...

Meine Erfahrungen aus 1000 Trauerreden

Meine Erfahrungen aus 1000 Trauerreden

Was einmal angefangen hat, das wird zu Ende gehen. So simpel diese Aussage ist, so wahr ist sie gleichzeitig. Es gibt keinen Anfang ohne ein Ende, keinen Sonnenaufgang ohne Sonnenuntergang, keine Geburt ohne Tod. Und so traurig diese Tatsache zuweilen ist, so heilsam...

Trauerrednerin aus Leidenschaft

Trauerrednerin aus Leidenschaft

Heute will ich dir einen persönlichen Einblick in meinen beruflichen Weg zur Trauerrednerin geben, denn ich habe festgestellt, dass viele gar nicht wissen, wie ich dazu gekommen bin. Ursprünglich war mein Plan, Grundschullehrerin zu werden. Ich habe auch bis zum...

Für immer allein

Für immer allein

Ein Todesfall in der Familie bringt alles durcheinander. Die Welt bleibt stehen und hält für einen Moment den Atem an, während sich für alle anderen diese gleiche Welt weiterdreht, als wäre alles so wie vorher. Die gewohnten Abläufe, sie sind hinfällig geworden. Die...

Schenke deiner Seele die Heimat, die sie braucht

Schenke deiner Seele die Heimat, die sie braucht

Wir durchleben allesamt wilde Zeiten, unruhige Zeiten, beängstigende Zeiten. Die Welt ist in Aufruhr geraten und wir mittendrin. Mit all unseren Träumen und Tränen. Mit all dem, was uns umtreibt und beschäftigt. Wir sind Menschen mit Gefühlen, mit einer Seele. Wir...

Genussmomente in traurigen Zeiten

Genussmomente in traurigen Zeiten

Der Frühling hat begonnen und ich für meinen Teil genieße jeden Moment der sonnendurchfluteten Tage. Ich bin ein absoluter Fan des Frühlings, weil ich das Gefühl habe, dass die Erneuerung, die darin steckt, sich unmittelbar auf mich überträgt. Vermutlich sind wir als...

Sind die sozialen Medien ein Ersatz für Nähe?

Sind die sozialen Medien ein Ersatz für Nähe?

Es ist erwiesen, dass Menschen verkümmern, wenn sie nicht im Kontakt sind. Die mittlerweile zwei Jahre, in denen wir während der Pandemie eines Teils unserer Menschlichkeit und des Miteinanders beraubt wurden, zehren an den Nerven und drücken auf das Gemüt. Es ist...

Stark sein für dich und andere

Stark sein für dich und andere

In diesen Tagen, in denen so viel Schreckliches passiert, ist die Aufmerksamkeit der Welt auf den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine gerichtet und auf all das Leid, in das unschuldige Menschen dadurch gestürzt werden. Mitleiden, mitfiebern, bangen, hoffen,...

Frühlingszeichen im Weltgewitter

Frühlingszeichen im Weltgewitter

Welten liegen zwischen meiner letzten Mittwochs-Mail und dieser. Ein Land, Europa, ja die ganze Welt ist erschüttert durch das, was gerade geschieht. Schockiert, fassungslos, sprachlos stehen Menschen da, die bis vor einer Woche noch daran geglaubt haben, dass es...