8. April – Zeit für meine Geschichte

Weil es auf den Tag genau passt, will ich dir mal einen Teil meiner Geschichte erzählen. Heute nämlich hat meine jüngste Tochter...

Buchempfehlung

„Loch im Leben“

Wer je etwas verloren hat…

Wer je etwas verloren hat…

Als ich Kind war, liebte ich die Vorstellung vom Schlaraffenland. Alles haben, was ich will, Süßigkeiten ohne Ende, blauer Himmel, rosarote Wolken, ewiger Sonnenschein, Spiel und Spaß den lieben langen Tag. Es lockt die Kinder, das leichte, süße Leben ohne...

Verlust

Verlust

Verlust. Allein das Wort lässt ein mulmiges Gefühl entstehen. Verlust. Wir können so viel verlieren. Gegenstände, Status, Geld, Ehre, Menschen. Verlust ist damit verbunden, dass wir etwas hergeben müssen, was wir lieber behalten würden. Manche Verluste lassen sich...

Jeden Tag ein Quäntchen Dankbarkeit füllt dein Herz mit all dem Hellen, was das Leben zu bieten hat.

Katharina Ziegler
Lesen Sie mehr

Jeden Tag ein Quäntchen Dankbarkeit füllt dein Herz mit all dem Hellen, was das Leben zu bieten hat.Katharina Ziegler

Trendsetter in Sachen Dankbarkeit

Trendsetter in Sachen Dankbarkeit

Wenn ein Leben zu Ende geht, spielen viele Gefühle eine Rolle, die sich oft wild durcheinander zeigen. Traurigkeit, Schmerz, Wut, Hilflosigkeit, Ohnmacht, aber auch Dankbarkeit für das, was war. Spreche ich im Zusammenhang eines Trauerfalls mit Angehörigen, dann...

Dankbarkeit

Dankbarkeit

Hast du dich schon einmal ganz bewusst gefragt, wofür du dankbar sein kannst? Es ist nämlich so, dass es sehr leicht ist, sich über das Leben, über die Umstände, über andere Menschen, über die Politik, über das Land, in dem du lebst, über Krankheiten und...

Schmerzen des Körpers und Schmerzen der Seele zeigen gleichermaßen an: „Hallo, ich brauche deine Aufmerksamkeit!“

Katharina Ziegler
Lesen Sie mehr

Schmerzen des Körpers und Schmerzen der Seele zeigen gleichermaßen an: "Hallo, ich brauche deine Aufmerksamkeit!"Katharina Ziegler

Mit deinem Schmerz fängt die Entwicklung an

Mit deinem Schmerz fängt die Entwicklung an

Ich habe in meinem Leben schon viele Schmerzen erfahren, körperliche und seelische. Ich weiß nicht, ob es mehr oder weniger waren als bei anderen Leuten. Das ist auch unerheblich. Es ist deswegen unerheblich, weil sich Schmerzen nicht vergleichen und nicht aufwiegen...

Schmerz

Schmerz

Wir Menschen vermeiden gerne Schmerzen. Klar, dazu sind Schmerzen ja auch da, damit wir vorsichtiger sind, damit wir die Dinge, die wehtun, künftig besser sein lassen. Lieber nicht mehr auf die heiße Herdplatte fassen. Lieber langsam mit dem Fahrrad in die Kurve...

An dunklen Tagen leuchten die Erinnerungen umso heller.

Katharina Ziegler
Lesen Sie mehr

An dunklen Tagen leuchten die Erinnerungen umso heller.Katharina Ziegler

Mit Erinnerungen Grenzen überschreiten

Mit Erinnerungen Grenzen überschreiten

In der Situation des Abschiednehmens sind Erinnerungen ein wichtiger Faktor. Wer einen lieben Menschen gehen lassen muss, klammert sich an das, was bleibt, wenn eine*r geht. Erinnerungen gehören dazu. Erinnerungen leben in Bildern, Gegenständen, Gedanken, Kindern,...

Erinnerungen

Erinnerungen

Wer einen lieben Menschen verloren hat, weiß, dass Erinnerungen ein starkes Band sind, um die Verbindung zu dem oder der Verstorbenen aufrecht zu erhalten. Erinnerungen sind gefüllt mit Bildern, Worten, Gerüchen, Gefühlen, mit Stimmungen und Wetterlagen. Sie werden...