Die Fähigkeit zu träumen

Die Fähigkeit zu träumen

Wer von uns kennt sie nicht, die Sprüche, mit denen Menschen versuchen, uns das Träumen auszutreiben: „Träume sind Schäume“, heißt es, sie vergehen ebenso schnell, wie der Schaum in der Badewanne verfliegt, weil seine Bläschen zerplatzen und nichts übrigbleibt als ein bisschen Seifenwasser. Oder: „Träum weiter!“, was nichts anderes bedeutet, als dem Gegenüber klarmachen zu […]

Traum

Traum

Träumer sind Spinner. Diese Vorstellung ist weit verbreitet. Meine Erfahrung allerdings  lehrt mich etwas anderes. Träumen zu können, ist eine der wesentlichen Fähigkeiten des Menschen. Hätten wir unsere Träume nicht, würden wir in der sogenannten Realität feststecken und uns nur um uns selber drehen. Es würde nichts Neues entstehen. Die Träume der Nacht holen Unbewusstes hervor […]

Aprilwetter – Kapriolen der Natur

Aprilwetter – Kapriolen der Natur

Während ich diese Mittwochs-Mail schreibe, tanzen wahre Geschwader von dicken Schneeflocken vor meinem Fenster. So ein Schneegestöber hätte ich mir für den Winter gewünscht. Da sah es, zumindest bei uns, über weite Strecken schnee-mau aus. Jetzt, im Frühling, wo wir in der vergangenen Woche Spitzentemperaturen von 25,5 Grad hatten, mag ich den Schnee nicht mehr […]

Natur

Natur

Wir Menschen sind umgeben von Natur. Wolken, Wind und Sonne. Wasser und Luft. Pflanzen und Tiere. Berge und Täler. Ein Schatz, in unsere Hände gelegt. Wobei auch wir nicht mehr und nicht weniger sind als Teil dieser kostbaren Natur. Im Zusammenhang mit Fragen über Leben und Tod ist die Natur eine gute Lehrmeisterin. Ein Waldspaziergang […]